In der heutigen Welt gibt es viele Möglichkeiten, unerwartet in eine Notsituation zu geraten; Ein Unfall auf dem Weg zur Arbeit, ein länger andauernder Stromausfall zu Hause, extremer Wetterumschwung bei der Wanderung. Die Möglichkeiten unerwartet in Not zu geraten sind vielfältig: Die Lebensumstände können sich von einer Minute auf die Nächste radikal ändern! Man muss sich nicht erst in eine aussergewöhnliche Situation begeben, um in eine Notfallsituation zu geraten, das Unglück lauert immer und überall! In solchen Ausnahmesituationen kann es hilfreich sein, bestimmte Werkzeuge und Hilfsmittel zur Verfügung zu haben, um sich zu retten, oder wenigstens den Schaden zu begrenzen. Diese Gegenstände sollten in jedem Haushalt bereitgehalten werden, ständig verfügbar sein und sie gehören auch bei Urlaubsreisen in weniger entwickelte Regionen ins Reisegepäck.


Unterkunft

 Müllsäcke - als wasserdichte Verpackung für Kleidung und Ausrüstung.

 Abdeckplane - Schutz vor Wind, Sonne und Regen, als Unterlage gegen Feuchtigkeit vom Boden.

 Fallschirmschnur - Schnur mit hoher Tragkraft (250 kg) bei nur 4mm Durchmesser.

 Survival Blanket - oder noch besser, das  Notfall-Biwak ist ein sehr leichter Schlafsack (113 gr.) der Schutz vor Regen, Schnee und Wind bietet und 90% der Körperwärme zurück reflektiert.


Werkzeug

 Kugelschreiber - aus Stahl; zum Schreiben, Löcher machen, als Strohhalm zum Trinken.

 Multi-Tool im Scheckkartenformat 13-in-1 - Dieses erstaunliche Multitool ist nur zwei Millimeter dick und kleiner als eine Kreditkarte, deshalb lässt es sich problemlos in der Geldbörse transportieren. Es bietet neben einem Messer, eine Säge, ein Lineal bis 4 cm, einen Winkelmesser, Schlitz-Schraubenzieher sowie Sechskant-Öffnungen zum Drehen von Schrauben und Muttern in den Größen 4, 5, 6, 7, 8 und 10 mm und schließlich einen Flaschen- und Dosenöffner.

 Victorinox Swiss Card - Eine Sammlung von Mini-Werkzeugen, wie man sie vom  Schweizer Taschenmesser kennt, im Scheckkartenformat: Messer, Schere, Kugelschreiber, Zahnstocher (Dorn), Nagelfeile (Schraubendreher).

 Victorinox Offiziersmesser Tinker

 Reise-Nähset

 Drahtsäge


Hilfsmittel

 Wickeldraht

 Kabelbinder

 Panzerband

 Isolierband


Signalgeber

 Signalspiegel

 Signalpfeife Tornado Slimline


Orientierung

 Gerber Bear Grylls Micro Torch - Mini-LED-Taschenlampe, die an der Bekleidung z.B. Reißverschluss befestigt werden kann, am Schlüsselanhänger oder außen am Gepäck hängt. Acht Lumen Leuchtleistung und Blink-Funktion.
 Cammenga


Trinkwasser

 Katadyn Micropur - Tabletten zur Wasserentkeimung.

 Kaffeefilter - Für die Filterung von verunreinigtem Trinkwasser.


Feuer

 Feuerzeug

 Kerze

 Feuerstahl Army 2.0 - Dieser Feuerstahl wurde vom schwedischen Verteidigungsministerium entwickelt und wird auf der ganzen Welt vom Militär verwendet. Seine Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit bieten eine sichere Methode zum Feuer machen bei jedem Wetter für Survival-Experten, Camper, Fischer und Jäger.

 Magnesium Feuerstarter

 SH03-CP - Ein leichtes Werkzeug, das nicht viel Platz im Rucksack benötigt, und zum Feuer machen und als Messerschärfer verwendet werden kann.

 Sturmstreichhölzer

 Feueranzünder

 Anzündhilfe Maya - Kiefernholz aus dem Hochland von Guatemala und Mexiko mit hohem Harzgehalt zum Anzünden von Feuer ohne giftige Dämpfe oder schädliche Chemikalien.

 Stahlwolle extra fein - Stahlwolle eignet sich zum Feuer machen unter widrigen Bedingungen und bietet einige Vorteile (aber auch Nachteile) gegenüber natürlichen Zundern; sie trocknet sehr schnell, wenn sie nass geworden ist, ist auch zum Schleifen von Messern oder Glätten von Holz verwendbar und glüht viel heißer als viele andere Zunder. Deshalb kann es nichts schaden, etwas Stahlwolle im Survival-Pack mit sich zu führen.


Erste Hilfe

 Erste Hilfe Set

 Rettungsdecke

 Notfallpfeife

 Silicagel


PC-Hilfe

Computerhilfe und SchulungComputerprobleme?
Hier bekommen Sie Erste Hilfe bei PC- Problemen, z.B.

  • Kaufberatung & Neubau
  • Installation des Betriebssystems
  • Konfiguration des Computers
  • Austausch defekter Hardware
  • Einrichten des Internetzugangs
  • Software-Schulung Office etc.

Mehr lesen...

Follow me...

FacebookTwitterDiggDeliciousGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedin
Pin It