brandschutz90% der Toten, die aus brennenden Gebäuden geborgen wurden, starben nicht durch die direkte Einwirkung des Feuers, sondern an den Folgen einer Rauchvergiftung. Im Gegensatz zu offenen Flammen, wird die Gefahr, die vom Brandrauch ausgeht, von den meisten betroffenen Personen unterschätzt. Schon wenige Lungenfüllungen der geruchlosen Gase Kohlenmonoxid und Kohlendioxid haben eine tödliche Wirkung. Die Gefährdung durch Rauchgase liegt nicht alleine in ihrer Giftigkeit, sondern auch in ihrer Temperatur und ihrer Zündfähigkeit.

Bei einem Wohnungsbrand bleiben nur wenige Minuten, um sich in Sicherheit zu bringen. Brandmelder verschaffen Ihnen den nötigen Vorsprung!

Security Center RM04 Li VdS Funk-Rauchmelder

Der optische ABUS Funkrauchmelder reagiert auf sichtbare Rauchpartikel. Gelangt zu viel Rauch in die Messkammer eines Melders, werden alle Funkrauchmelder im Gebäude aktiv und lösen einen Alarm aus. Empfohlen wird je ein Rauchmelder pro Flur, Treppenaufgang, Wohn- und Schlafraum. Der Rauchmelder wird an der Decke in der Mitte des Raumes montiert.

Stolberg (Rhld.)

PC-Hilfe

Computerhilfe und SchulungComputerprobleme?
Hier bekommen Sie Erste Hilfe bei PC- Problemen, z.B.

  • Kaufberatung & Neubau
  • Installation des Betriebssystems
  • Konfiguration des Computers
  • Austausch defekter Hardware
  • Einrichten des Internetzugangs
  • Software-Schulung Office etc.

Mehr lesen...

Follow me...

FacebookTwitterDiggDeliciousGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedin
Pin It