Minispione: Technik und Abwehr des Lauschangriffs

In Minispione findet sich so ziemlich Alles, was man für den Bau von Abhörgeräten und die Abwehr von Wanzen benötigt.

Ausgangspunkt ist eine Handvoll Elektronikschrott. Zum Bau von kleinsten Abhöranlagen und drahtlosen Miniatursendern benötigt man Teile für nur ein paar Pfennige und mit den Anleitungen von Günter Wahl nicht mal großen Zeitaufwand. Doch soweit nur der Anfang. Von einfachen Schaltungen bis zu komplexen Mikro-Installationen –- in Minispione findet sich so ziemlich alles, was man für die konspirative Ermittlungsarbeit braucht: Wanzen, Minikameras, Lichtschranken, Laser, Peil- und sogar Bio-Sender zum medizinschen Einsatz für den Selbstversuch. Schaltpläne und Bautips helfen beim Zusammensetzen der Geräte in ihren verschiedensten Varianten, Anwendungstips sorgen für den Einsatz des richtigen Minispions an der richtigen Stelle. Kapitel über Abwehrmaßnahmen weisen schließlich auf, wovor die eigenen Spione zu schützen sind und wie man fremde Lauscher orten kann.

Lauschangriffe und Abhörtechniken sind auf dem Vormarsch. Heutzutage kann selbst der unbescholtene Bürger in das Netz der Fahnder geraten. Das Buch "Minispione" von Günter Wahl versetzt den Leser in die Lage, Lauschangriffe technisch zu verstehen und richtig einzuschätzen. Es informiert über die Mittel und Möglichkeiten der Abhörspezialisten und welche Abwehrmaßnahmen gegen Minispione eingesetzt werden können. Dieser Sammelband aus der früheren achtteiligen Buchreihe "Minispione" ist geeignet für alle, die die Technik von Abhörgeräten verstehen und die daraus entstehenden Gefahren richtig einschätzen wollen.

Minispione-Schaltungstechnik


Schaltplan für einen UKW-Leistungs-Minispion

Diese Schaltung kann besonders kompakt aufgebaut werden, wenn die Bauteile innerhalb der geätzten Schwingkreisschleife angeordnet werden. Die offene Schwingkreisschleife bringt jedoch den Nachteil, daß die Schaltung nicht in ein Metallgehäuse eingebaut werden kann, weil jedes Metallteil, in unmittelbarer Nähe der Schwingkreisschleife, eine Dämpfung und Frequenzänderung verursacht. Es empfiehlt sich das Vergießen mit Polyester oder Kunstharz.  Der 30 pF-Wert des Schwingkreiskondensators wurde durch Hintereinanderschaltung von  33 pF und 300 pF erzielt. Mit diesem C-Wert schwingt der Oszillator auf etwa 100 MHz. Die Frequenz kann durch Aufkleben einer Kupferfolie im Abstand von ca. 2 mm auf die Lötseite der eingegossenen Schaltung verändert werden.  Durch die guten Abstrahlungseigenschaften der Schwingkreisschleife können auch ohne Sendeantenne ca. 200 m Distanz überwunden werden. Die 3 V-Lampe dient nur der Abstimmung.Bitte beachten Sie vor einer evtl. Inbetriebnahme die in Ihrem Land gültige Gesetzgebung, bezgl. Errichtung und Inbetriebnahme von Fernmeldeanlagen.

Abmessungen der geätzten Schwingkreisspule: Breite aussen 26 mm, Höhe 32 mm

Diese und eine Fülle weiterer Schaltungen für Minispione und Kleinsender, sind zu finden in dem Sammelband "Minispione Schaltungstechnik. Erprobte Schaltungen für Spionage-Profis Teil 1-6" von Günter Wahl.
Nicht nur der Staat, sondern auch immer mehr Wirtschaftsunternehmen und Privatermittler zeichnen sich durch besondere Neugier aus und nutzen die Möglichkeiten elektronischer Spionage um in die Privatsphäre von Personen einzudringen oder die Geheimnisse anderer Unternehmen aufzudecken. Mit etwas elektronischem Wissen, handwerklichem Geschick und ein paar handelsüblichen Bauteilen lassen sich leistungsfähige Abhörgeräte einfach selber herstellen. Dieses Buch zeigt, daß Opto-, Sonar-, VOX-, Powerline- und Subcarrier-Minispione nicht mehr aus dem Science-Fiction Genre stammen, sondern längst Realität geworden sind. Dadurch ermöglicht es dem Leser eine realistische Einschätzung der Gefährdung durch Spionagetechnik und zeigt Gegenmaßnahmen auf, um Wanzen aufzuspüren. Dazu gibt es einen ausführlichen Einblick in die Abwehrtechnik, Schaltungen von Aufspürgeräten und allgemeine Schutzmaßnahmen für die Abwehr des Lauschangriffs.

Variante der Bauanleitung für einen UKW-Leistungs-Minispion:


Der kleine Abhörratgeber. Computernetze, Telefone, Kameras, Richtmikrofone

Der kleine Abhörratgeber für Computernetze, Telefone, Kameras und Richtmikrofone.Dieser Ratgeber führt in angeblich hochkomplizierte Übertragungs-Techniken ein. Der Leser erfährt wie verschiedene Varianten von Mikrofonen funktionieren, wo üblicherweise die Wanze sitzt, was mit dem traditionellen Telefonverkehr und den drahtlosen Telefonsystemen, mit Radio, Bildschirm, Kabel, Kamera und den Computernetzen, dem Internet und der elektronischen Post los ist. Der Band ist so aufgebaut, daß er als Handbuch nutzbar ist.


"Big Brother" und Co.
Der moderne Überwachungsstaat in der Informationsgesellschaft

Big Brother und Co. Der moderne Überwachungsstaat in der Informationsgesellschaft.Rolf Gössner beschreibt in seinem Buch "Big Brother & Co." was aus den Schreckensvisionen von George Orwells "1984" schon lange Realität geworden ist und was unsere Politiker gerne noch "erreichen" wollen. Es ist der Versuch, der derzeitigen Situation so nahe wie möglich zu kommen, ohne paranoid zu erscheinen.


Erste Rechts- Hilfe.

Rechtshilfe für alle, die es mit Polizei, Justiz oder Geheimdiensten zu tun haben.Wer es mit Polizei, Justiz oder Geheimdiensten zu tun bekommt, für den liefert dieser Ratgeber kompetente 'Erste Rechts-Hilfe': von der Verkehrskontrolle bis zur Wohnungsdurchsuchung, von der Beschlagnahmung bis zum Lauschangriff, von der Demonstration bis zum Gerichtsverfahren.

In Partnerschaft mit Amazon.de

PC-Hilfe

Computerhilfe und SchulungComputerprobleme?
Hier bekommen Sie Erste Hilfe bei PC- Problemen, z.B.

  • Kaufberatung & Neubau
  • Installation des Betriebssystems
  • Konfiguration des Computers
  • Austausch defekter Hardware
  • Einrichten des Internetzugangs
  • Software-Schulung Office etc.

Mehr lesen...

Verwandte Beiträge

Stellenangebote

Follow me...

FacebookTwitterDiggDeliciousGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedin
Pin It